Publikationen/Weiterbildung/Forschung

Publikationen

Are family firms good employers?

Familienunternehmen sind finanziell solider aufgestellt als Nicht-Familienunternehmen. Offenbar haben jedoch viele Familienunternehmen Mühe, gute Mitarbeiter zu rekrutieren und im Unternehmen zu halten. Diese Studie soll Familienunternehmen anregen, sich mit den Themen Mitarbeitergewinnung und -führung auseinanderzusetzen.

Download Studie

 

Governance Structure and the Credibility Gap: Experimental
Evidence on Family Businesses’ Sustainability Reporting

Die Studie von Josh Wei-Jun Hsueh zeigt, dass Nachhaltigkeitsberichte von Familienunternehmen oft als weniger glaubwürdig eingestuft werden als die von Nicht-Familienunternehmen. Was können Familienunternehmen tun, wenn es um die Offenlegung ihrer Nachhaltigkeitsaktivitäten geht? Diese Frage beantwortet die aktuelle Studie und geht dabei auf die Interaktion zwischen Unternehmen und Informationsempfängern ein.

Download Studie

 

Börsenkotierte Familienunternehmen schneiden gut ab

Eine neue Studie der Credit Suisse beweist, dass Familienunternehmen weltweit und in der Schweiz gut wirtschaften.

Laut den Ergebnissen haben sich die Schweizer Familienunternehmen seit 2006 an der Börse um jährlich 9% besser entwickelt als ihre lokale Vergleichsgruppe nicht familiengeführter Unternehmen. Darüber hinaus übertrafen Schweizer Familienunternehmen auch die familiengeführten Vergleichsunternehmen in Europa und weltweit. Zu diesem Schluss kommt die am Mittwoch vom Credit Suisse Research Institute veröffentlichte Studie "The Swiss Family Business Model".

Mehr Informationen zur CS-Studie finden Sie hier.

 

Ergebnisse der Mitgliederbefragung "Zukunft Familienunternehmen 2.0"

Gut gefüllte Werte- und Emotionen-Portfolios zeichnen Familienunternehmen aus. Das ist eines der Hauptergebnisse der FBA-Mitgliederbefragung zu Selbstbild und Zukunft von Familienunternehmen. Die ausführlichen Ergebnisse dieser Studie samt drei Porträts von Mitgliederfirmen sind jetzt als PDF-Datei erhältlich.  

Download Studie

Download Studie Kurzfassung

 

Weiterbildung

FBA Family Business Association ist kein Seminaranbieter. Deshalb arbeitet die Vereinigung mit ausgewählten Partnern zusammen, Inbesondere mit dem Center for Family Business der Universität St. Gallen.

St. Galler Seminar für Familienunternehmen

Familienunternehmen stehen vor besonderen Herausforderungen. Das Center for Family Business der Universität St. Gallen bietet die St. Galler Seminare für Familienunternehmen an, eine praxisnahe und fundierte Weiterbildung für FamilienunternehmerInnen und weitere, an der Thematik interessierte Kreise.

Während des viertägigen Programms beschäftigen sich die Teilnehmer konzentriert mit der speziellen Charakteristik von Familienunternehmen u.a. mit den Themen Unternehmernachfolge, Konfliktmanagement, finanzielle Führung und Strategie. Nebst der reinen Wissensvermittlung wird gelernt, die Erkenntnisse im eigenen Unternehmen umzusetzen und vom Erfahrungsaustausch mit Geleichgesinnten sowie Experten aus Wissenschaft und Praxis zu profitieren.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

St. Galler MBO/MBI-Seminar

Dieses Seminar richtet sich an unternehmerische Persönlichkeiten, welche ein KMU übernehmen wollen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 


nach oben